Home podcast 0107 #GeekTalk Daily Podcast
0107 #GeekTalk Daily Podcast

0107 #GeekTalk Daily Podcast

4

Heutiger #GeekTalk Daily News Sprecher:

avatar
Martin @pokipsie Rechsteiner

0107 #GeekTalk Daily – Die Shownotes

Social Media und Feedback

Verfolgt uns via Facebook oder Twitter, über die beiden Kanäle bekommt ihr noch weitere, zusätzliche Informationen und Neuigkeiten aus der Technik-Welt zugespielt.

Natürlich freuen wir uns auch über euer Kommentar unten im Beitrag, über iTunes und die anderen Verdächtigen Plattformen.

Abonnieren:

Mehr Infos zum Abonnieren findet ihr hier im Blog.

Martin @pokipsie Rechsteiner Familienvater, Gadget-verrückter/süchtiger, Podcaster, Blogger, Youtuber. Liebt die Cloud, Coaching, NLP, Hypnose

Comment(4)

  1. Vor einiger Zeit kritisierte ich das ausufernde Outro.

    Da das nun geändert wurde, und stark verkürzt nun sehr gut zum Daily passt, wollte ich an dieser Stelle nochmal Danke dafür sagen.

    Nicht dass es heißt, ich würde nur meckern aber nicht loben.

    Daher: Gut gemacht, weiter so!

    1. vielen herzlichen Dank @Martin für dein Feedback.
      Nochmals mehr freut es mich natürlich, dass wir deinem ersten Feedback entsprechen konnten und es dir auch gefällt. Merci vielmals und ja, meckern und loben beides ist wichtig und beides sollte im Gleichgewicht sein (zumindest wenn das Produkt stimmt *g*)
      Merci nochmals

  2. Jedoch, ganz ohne Kritik gehts nicht:

    Jepp, als Stammhörer weiss man, dass die kurze Stichwortaufzählung am Anfang gute Tradition geworden ist, um dem Hörer Lust auf die Folge zu machen.

    Manche Stichpunkte sind in meinen Augen aber zu sehr verkürzt, sodass man sich gar nichts drunter vorstellen kann – was dann keine Neugier mehr erzeugt.

    Zum Thema der Apple-Preiserhöhung wurde z.B. nur das Stichwort „Preise“ genannt – darunter kann ich mir als Hörer nichts vorstellen. „Apple-Preise“, „App-Preise“ oder „Appstore-Preise“ wären da nur unwesentlich länger, würden aber sofort auf die Richtung zielen, in die es im Beitrag geht.

    Daher mein Tipp: Versteif dich nicht darauf, es auf ein einziges Wort herunter zu brechen – das Daily-Format ist so kurz genug, dass die paar Sekunden für aussagekräftigere Stichworte doch noch Platz ist.

    1. Auch hierfür bedanke ich mich vielmals und nehme es mir sehr zu Herzen.
      Ich hab wirklich versucht es zu radikal runter zu brechen und versuche es genauso jetzt wieder etwas zu «erweitern»

      Darfst gerne wieder Feedback geben, wenn etwas wäre/ist. Weiterhin viel spass beim täglichen reinhören und bis ein andermal wieder.

LEAVE YOUR COMMENT

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.